Rangliste 2015 der Essener Folkebootflotte

Hier sind alle Ranglisten-Regatten am Baldeneysee mit den entsprechenden RL Faktoren bewertet und addiert. Lässt sich nicht direkt mit der DFV Rangliste vergleichen.

RL Essener Flotte 15

König Cup Wertung 2015

König Cup 2015

Ergebnis Folke Finale

Ergebnis Landesmeisterschaft 2915

Herausforderung durch den Spaghetti-Fr…..

Buongiorno,

oder wie es hier im Pott heißt: 

„Hallo Mädels“.

 Die Tage werden kürzer, Blätter verlieren ihr Grün und bei Aldi gibt’s schon Dominosteine, kurzum: Es ist wieder Kleinbootsegelwettrennenzeit!

Hoffentlich gibt es auch in dieser Saison wieder das über alle Grenzen hinaus bekannte „Weber-Waffel- Event“, bei dem uns die Maus mit Ihren Köstlichkeiten verwöhnt und das Segeln an diesem Tag deutlich in den Hintergrund tritt. 

Besonders freut es mich, dass unser personifizierter Glücksbringer aus Wuppertal nun ein Mini-Folkeboot sein Eigen nennt und damit im Keller verschwunden ist, um es segelfertig zu machen.

Yogi hat den ganzen Sommer über in anderen ferngesteuerten Bootsklassen mehr recht als schlecht herum gesegelt, um für uns ein wenig fit zu sein, damit er sich nicht wieder so blamiert.

Er ist bei seiner Rumsegelei dann deutscher Meister bei den IOM´s geworden, ach so – und deutscher Meister bei den Tenratern  und auch bei den Micro-Magic  und hat sich dann einen RC-Laser geliehen und ist da dann auch deutscher Meister geworden!

Somit haben wir jetzt auch einen Spielkameraden für unseren Uwe Westerkamp, der sich ja so gerne aus unserer Spielgruppe entfernt um gemeinschaftsunfähig wie er ist, vor allen herzusegeln, nur um als Erster im Ziel zu sein –  und das selbst noch, wenn er einen schlechten Start hatte.

 Vielleicht könnten wir mal versuchen (mehr konjunktiv ging nicht) ein wenig regelkonformer Strafkringel zu machen, besonders bei groben Vorfahrtsverletzungen an der Tonne. Dieses Kringeln ist nicht nur etwas für unser belgisches Tanzmariechen – das könnt ihr alle lernen!!

Ich habe mir einige Regatten in anderen Bootsklassen angeschaut. Die fahren tatsächlich ohne sich zu berühren und wenn doch, dann kringeln die freiwillig und rufen: „Boot soundso entlastet sich!! 

Ich weiß, das klingt jetzt alles sehr verrückt und irreal und aus einer anderen Welt –aber es geht.     

(Ja  ja,  ich höre euch schon: „… und das sagt ausgerechnet der Italiener“)

Aber wir sollten mal darüber reden.

Traditionsgemäß starten wir die Saison am 1.November um 11:00 im YCRE. Ich werde meine Startmaschine dabei haben,  die Bojen sollten da sein,  im Clubhaus gibt es Wein und Bier, somit haben wir alles was wir brauchen. 

Und wenn tatsächlich mal etwas zu Bruch gehen sollte, leihe ich mir von Rainer frischen Kleber und weiter geht’s.

 Daher: husch husch in den Keller, Ladegerät rausholen und Milliampers in die Akkus drücken.

 Auf einen spaßige Saison

Tanti saluti

 

Christoph Becker (ITA1)

Mini_Folke_Broschuere

Gesamt Wertung Sonntags Regatta

Folke Jahreswertung Mittwochsregatta